Zum Inhalt springen

Projekte

So macht Lernen Spaß!
Kochkurse und Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene steigern das Bewusstsein und die Wertschätzung für regionales Bio.
Nebenprodukte in der Region sinnvoll verwerten
Es soll die regionale Verwertung möglichst vieler im Kreislauf anfallender Nebenprodukte unterstützt werden.
Erlebnis, Genuss und Bildung
Geplant sind regelmäßig stattfindende, themenspezifische und geführte Fahrradtouren zu den Bio-Betrieben unserer Gemeinden.
Ein ganz wesentliches Tierwohl-Kriterium
Ihr Leben lang werden sie möglichst artgerecht gehalten doch am Ende können auch die meisten Bio-Betriebe ihren Tieren... den stressigen Transport zum Schlachtbetrieb nicht ersparen. Das soll sich in unserer Öko-Modellregion ändern.
Kälber aus Bio-Milchviehbetrieben sollen grasbetont gemästet und ihr Fleisch regional vermarktet werden
Ziel ist es, die Bruderkälber biozertifzierter Milchviehbetriebe aus der Region in der Wertschöpfung der Region zu halten.
Gemeinsam Visionen Wirklichkeit werden lassen
Die soziale Ideenschmiede TRÄUMEN & MACHEN, die aus der Initiative von HeimatUnternehmer Daniel Rieth entstanden ist, verkörpert eine... Gemeinschaft, die das Miteinander in den Mittelpunkt stellt.
Engagement für fairen Handel und Umweltbewusstsein
HeimatUnternehmer Bernd Deutschmann ist eine der Schlüsselfiguren im Weltladen Rothenburg, einem ehrenamtlich geführten Sozialunternehmen, das unter der Trägerschaft... des „Dritte-Welt-Partner e.V.“ steht. Als ein unermüdlicher Macher und Visionär setzt er sich, nicht nur im Weltladen, leidenschaftlich...
Unbändige Kochlust mit nachhaltigem Schabernack
Stefan Herbolzheimer, ein Pionier der regionalen Küche, führt mit "Dicke Katze" nicht nur ein Unternehmen, sondern eine Bewegung... an, die tief in seiner Verbundenheit zur Heimat und seiner unternehmerischen Ethik verwurzelt ist. Als versierter Koch vereint...
Themenweg zu Genuss und Natur
Ein neuer Themenweg in der Gemeinde Mistelgau soll Wanderern künftig heimische Genüsse wie Kräuter, Beeren, Fisch oder Weidefleisch... näherbringen. Bei einer Planungsexkursion im Sommer 2023 besprachen die Projektpartner, welche Infotafeln dabei helfen können. Die Umsetzung ist für 2024 geplant.
Mehr Bio in der Gemeinschaftsverpflegung wie Kantinen, Schulen und Kindergärten
Das Ziel der Biostadt Regensburg und der Öko-Modellregion ist es, in Kantinen sowie in der Kita- und Schulverpflegung... mehr Bio-Lebensmittel aus der Region auf den Tisch zu bringen. Die Vorteile liegen auf der Hand: es werden...